Donnerstag, 5. März 2009

Petri heil!



Immer mal wieder muss der Mensch was neues ausprobieren. Meistens nimmt man sich was vor, für 'nach Weihnachten' oder so. Und es kommt immer was anderes dazwischen. Ich nehm mir zum Beispiel schon seit 2 Jahren vor Reituntericht zu nehmen, damit ich für mein Studium auch gut gewappnet bin, was die großen Tierchen angeht. Oder Klettern wollte ich unbedingt mal. Oder Wasserskifahren... oder... 

Dafür kommt es manchmal anders als man denkt. Letztes Jahr hatte ich mal erwähnt, dass ich irgendwann mal einen Angelschein machen möchte. Nachdem ich ein einziges Mal, bei einem Ausflug mit Thomas, eine Angel in der Hand hatte. Ich als alte Wasserratte mag ja eigentlich alles was mit Wasser zu tun hat. Ein paar Stunden an einem See/Tümpel/Fluss/Meer (ich bin da nich so wählerisch) sind für mich der beste Urlaub. Außerdem bin ich immer wieder überrascht, wie wenig man über Gewässer und das ganze Drumherum als OttoNormalverbraucher weiß. 

Jedenfalls wurde aus meinem 'erwähnen' ein wahnsinns Weihnachtsgeschenk. Thomas hat mich mit einem Gutschein für die Angelprüfung, einer Rute, einer Stationärrolle und einer Pose (ha hab ich nicht gut aufgepasst!? ^^) überrascht... Inclusive Privatunterricht vom feinsten!

Und letzten Freitag war es dann soweit. Nach dem theoretischen Teil, praktischen Teil und einige entsetzte Männerfragen ('Sag mal, ganz ehrlich! Warum hast du das jetzt gemacht? Die Fische musst du doch auch anfassen und ausnehmen...!!') später bin ich stolze Besitzerin eines Fischerprüfungs-Ausweises. Ich bin gespannt was das Frühjahr so bringt! 

Ab in die Wathose! Jipiiieh!

Kommentare:

mamas kram hat gesagt…

Petri heil und herzlichen Glückwunsch!
Liebe Grüsse
Doris

bianca hat gesagt…

na, da sag ich mal "herzlichen glückwunsch" und gute fänge, obwohl ich nicht mit dir tauschen möchte, gehöre da eher zur ekelfraktion :-).
auf das die karpfen im maschsee weiter sicher vor dir sind :-). liebe grüße
bianca