Dienstag, 24. Juli 2007

denn man prost!!

ein kleiner ausschnitt aus 'weißwurstessen in hannover. in der schwaben-wg.' lääcker wars!!



ooh! der pullunder is ja zucker!!!

mänsch da werd ich aber schon wieder ganz neidisch!!! im buch hat er mir ja gar nich soo gut gefallen... hach. ich könnt ja gerade fünfhunderachzigmillionenachwassagichmilliarden verschiedener sachen stricken. also von den ideen her mein ich. mindestens.

warum sind wir denn gerade so lustig auf dem pullunder-trip? is ja nich so schlimm, jetzt, find ich. aber irgendwie doch eigenartig. so plötzlich.
mein spießerkaro is gerade vom spannen auferstanden (uh, das hört sich irgendwie nach bösem stalker oder sowas an. vielleicht is das englische 'blocken' doch das bessere wort). und scheint eventuell vielleicht doch noch zu passen. ich werd mich mal überraschen lassen. muss noch die steeks innen festnähen, dann gibts lustig bilder!

wir sind ja hier gerade fernsehlos. (vielleicht erreich ich ja morgen den technikermenschen und das leid hat ein ende...) aber ich kann dir sagen, was ein hirn ohne die tägliche (oder fast tägliche) berieselung sich zusammenspinnt und ausdenkt. der reine wahnsinn. ich lese wieder!!! meine güte, das hats lange nich gegeben. richtige bücher, nix fachliteratur. aus reiner verzweifulung und krankheit (und weil wirklich nix anderes da war) hab ich 'das schweigen der lämmer' gelesen. ich! die buchmimose! bin auch noch ganz erstaunt. aber ich glaub ja mittlerweile, dass ich berufsbedingt abgestumpft bin. was die ekel und erschreckgrenze angeht mein ich...

ja, alles nur nich lernen. chemieprüfung steht mehr als vor der tür. ich krieg schon krämpfe beim drandenken. also themawechsel:

ich bin gerade ja wirklich häufig im internet unterwegs und höre mittlerweile (da ja fernsehlos und radio kann einen ja ganz schön nerven auf die dauer) lustige podcast beim stricken. nich nur strickpodcasts, die man ja läängst kennt.

mein neuer liebling: schlaflos in münchen. empfehlenswert!!

und ich hab mich schon wieder neu verliebt, und zwar unglücklich. eine strickjacke. mit tollen zöpfen und einem wie ich finde super schnitt. und kapuze. die central park hoodie aus der knitscene fall 2006. toll zu sehen auch bei carrieoke. seufz.

unglücklich deshalb, weil ich irgendwie nirgends an dieses knitscene heft komme. es soll
scheinbar nicht sein!! sehr schade, das wär eine tolle herbststrickerei geworden.
falls ihr lieben da draußen in dem besitz dieses heftes seid und es loswerden wollt (natürlich gegen bezahlung oder naturalientausch =)) - meldet euch doch einfach bei mir! ich würde mich mehr als riesig freuen!!!

außerdem plane ich gerade ein neckholderoberteil. bin mal gespannt, ob das jemals was werden wird. und diese tasche hier find ich wahnsinn:








aus einer älteren knitty. die kommt auf jeden fall auf meine liste.



ich bin, wie du dir wegen des redeschwalls wahrscheinlich schon gedacht hast, wieder einigermaßen gesundet. außer den atem- und schmeckproblemen (nix geht da) is alles wieder in budder.

also ich werd noch ne runde lustige 'chemiefakten zur späten stunde' veranstalten und grüße mehr als herzlich: die uli

ach gott: fast hätt ichs vergessen! ich war beim friseur!! und als ob das nich schon erschreckend genug wär. ich bin auch noch nich mal zufrieden. kann es sein, dass man mit friseuren am besten aneinandervorbeireden kann? ist das ein allgemein bekanntes phänomen oder gehts nur mir so??? grrrrr.

1 Kommentar:

diana hat gesagt…

hallo, liebe ex ;-)

wollte nur kurz bescheid sagen, daß ich die gesuchte knitscene habe. mail mich doch mal an...

knuddelz, deine ehemalige ;-)